Fühlst du dich auch manchmal wie ein Kugelfisch im Haifischbecken?

Gefangen in deiner Haut.

Du fühlst dich manchmal dick, hässlich und unausstehlich?


Gefangen im #Alltag.

Du fühlst dich manchmal überfordert, ängstlich und weißt oftmals nicht mit deinen Gefühlen wohin?


Gefangen im System.

Du fühlst dich ausgebeutet, nicht wertgeschätzt und hast ständige #Zukunftsangst?


Über die Medien bekommen wir täglich negative Nachrichten. Ich nenne es auf den Punkt gebracht - Angstmacherei, man könnte es auch Gehirnwäsche nennen. Es ist eine Angstmacherei um das „System“ am laufen zu halten.


Von #Kind an werden wir in einem System erzogen, dass uns vorgibt wir können nur etwas WERT sein, wenn wir zur Schule gehen, eine Ausbildung/Studium absolvieren und die restlichen 50 Jahre bis zur Rente buckeln. Ein System was uns selbst zum Sklaven macht, weil wir es anders nicht kennen. Und das System will es so!


Die Schule und die #Ausbildung hatte ich noch absolviert, und einige Jahre auch mich in meinen #Beruf krank gearbeitet. Ich hatte eine gute Arbeitermentalität: ich war zielstrebig, fleißig und immer zur Stelle.


Durch meine Reiselust und Neugierde in den letzen Jahren, konnte ich ab und zu ausbrechen. Ich konnte in andere #Welten eintauchen, Kulturen und Menschen kennenlernen. Und mit der Zeit realisierte ich auch, warum diese Systeme am laufen gehalten werden mussten/müssen.




4 Ansichten0 Kommentare